Eco TUNING


 

   

So senken Sie Ihre Kosten im Verkehr  (für PKW, LKW, Bus, Traktor und Kleintransporter)!

In Zeiten ständiger Spritpreiserhöhungen gewinnt das „ECO Tuning bei Turbomotoren immer mehr an Bedeutung!
Im Vordergrund steht hier nicht die optimale Leistungssteigerung, sondern die Senkung des Spritverbrauchs Ihres Fahrzeuges! Somit werden beim „ECO Tuning die Leistung im oberen Drehzahlbereich und die Endgeschwindigkeit nur geringfügig angehoben.

 

Was bei einer „ECO Update“ Programmierung verändert und berücksichtigt wird:
• Erhöhung des Motordrehmoments bei geringeren Motordrehzahlen
• Optimierung der Luftmasse und Einspritzmenge
• Optimierung der Verbrennung

Kraftstoffverbrauch, Drehmoment und Drehzahl stehen miteinander in direkter Verbindung. Grundsätzlich gilt dabei, dass bei höherer Motordrehzahl mehr Kraftstoff verbraucht wird. Die Erhöhung des Drehmoments ermöglicht früheres Hochschalten in den nächsten Gang und vermeidet somit hohe Drehzahlen. Bei der Drehzahl, an dem das höchste Drehmoment anliegt, arbeitet der Motor zudem am effizientesten.

Wann lohnt sich der Einsatz des Eco-Tuning´s?
Grundsätzlich für jeden, der viele Kilometer im Jahr fährt. In der Regel liegt das Einsparpotenzial bei bis zu 10%, ist aber vom Fahrzeugtyp abhängig. Beispielsweise hat ein BMW 530d einen höheren Verbrauch als ein VW Polo, deshalb ist auch das Einsparpotential beim 530d um ein vielfaches höher.

Dies bedeutet, dass bei einem VW Polo ein Ersparnis von ca. 0,25 bis 0,50 Liter auf 100 km erreicht werden kann. Bei einem BMW 530d wäre hingegen ein Ersparnis von 1,6 Liter auf 100 km also eine Reduktion von 9,2 Liter auf 7,6 Liter Verbrauch bei gleichbleibender Fahrweise erzielbar!

 

Das Tuning der Zukunft wird sein, tiefer, breiter und sparsamer mit "Eco Tuning"!

 

 

Unternehmen News Chiptuning Updates Tuning Konfigurator Tuning Produkte Autobrse FAQ Links Werben Sie Kunden Ceramic Power Liquid Power Eco Update